Mineralische Beschichtung

Minerali­sche Beschich­tung

Die Alternative zur Rund­erneuerung von Industrie­böden

Mineralische Beschichtungen sind eine willkommene Alternative zum Ausbau und Neueinbau Ihres Industriebodens. Ob verregnete Betonplatte oder in die Jahre gekommener Betonboden – mit mineralischen Beschichtungen können in kurzer Zeit große Flächen überarbeitet werden. Die nahezu schwind- und spannungsfrei aushärtenden Beschichtungen sind in der Lage, Oberflächen mit bis zu 40 N/mm² Druckfestigkeit zu erzielen. Schichtstärken von 4 bis 20 mm ermöglichen sowohl ein einfaches Überziehen von Betonböden als auch den Ausgleich von größeren Unebenheiten in einem Arbeitsgang.

Vorteile mineralischer Beschichtungen

Z

Extrem verschleißfest

Mit unseren mineralischen Beschichtungen behandelte Nutzböden sind besonders widerstandsfähig. Sie erreichen die Verschleißfestigkeit der Hartstoffgruppe A nach DIN 52108.

Alternative zu Kunstharz

Da die mineralische Beschichtung diffusionsfähig ist, kann sie auch dort angewendet werden, wo herkömmliche Kunstharzbeschichtungen durch Feuchtigkeit aus dem Untergrund überfordert sind. Ein weiterer Vorteil: Die mineralische Beschichtung ist nicht brennbar und bekommt keine Einbrennspuren beim Staplerverkehr.

Referenzen

mineralische designbeschichtung 1 - Mineralische Beschichtung
mineralische designbeschichtung - Mineralische Beschichtung

Ihre Anfrage

Ihr Ansprechpartner

alois blieberger - Mineralische Beschichtung

Alois Blieberger

Vertrieb Deutschland

Telefon +49 7195 90662-18

Ich interessiere mich für

9 + 4 =

header - Mineralische Beschichtung
trenner mobil - Mineralische Beschichtung